Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Freitag, 2. Juni 2017, 12:07

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Weg ums Blumenbeet

Hallo Racloure, Danke für diesen wunderschönen Tipp. Die Pflastersteine sehen glaub auch bei mir sehr gut aus. Danke für die gute Anleitung dazu. Das Video finde ich auch dazu gut. Erklärt wirklich alles sehr gut. Muss nur noch einen finden, der das für mich macht. Weil für mich persönlich wäre das zu anstrengend. Aber echt Danke. Ja die Pfützen sind auch echt ein Problem. Aber wenn du sagst die sind wasserdurchlässig, dann hat sich das auch schon erledigt. Wünsche dir noch ein schönes Wochenend...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Weg ums Blumenbeet

Hallo, da klar ist was alles ins Blumenbeet muss (Dahlien, was sonst ), die Frage was habt ihr rundherum? Lasst ihr einfach einen Trampelpfad außenrum stehen? Oder nehmt ihr Kies oder anderes Geröll zur Hilfe? Plane selber jetzt einen Weg zu meinen Lieblingen zu bauen, da wenn es regnet es doch sehr feucht ist und teilweise auch richtig matschig. Wäre toll wenn ihr mir eure Lösungen schreiben würdet zu dieser Problematik. Viele Grüße

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:22

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Knollenbegonien

Toll, habe da auch gleich eine Frage, meine Mutter hat die Begonien jetzt frisch auf die Südseite beim Fenster gestellt. Am Abend festgestellt dass das keine gute Idee war, sind ziemlich eingegangen. Seitdem stehen die in der Küche.

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:20

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Supermarkt Begonien

Das ist bitter... Habe meiner Mutter letzends welche zum Muttertag geschenkt. Die hast sich darüber sehr gefreut. Hatte bisher nur Orchideen bei sich stehen.

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:17

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Dahlien Unverträglichkeiten?

Tiere essen im rohen Zustand eigentlich nie was, was ihnen auch schaden könnte. Sonst wäre nichts bekannt, außer durch eine Killermutation?

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:17

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Suche die Dahlie Jan Fedder

Hallo, nein leider nicht.. Die gibt es nicht so oft hier in der Umgebung.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:16

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Quellerde

Habe auch noch nie was von Quellerde gehört. Was soll das ganze bewirken?

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »Jagredmur«

Hallöle

Hallo Dahlien-Liebhaber! Ich bin die Klaudi und bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen. Ich habe einen Kleingarten und pflege schon seit ca 7 Jahren Dahlien.Ca.25 Sorten.Es ist schön hier auf Gleichgesinnte gestoßen zu sein.Meine erste Bestellung fúr dieses Jahr hab ich schon bei Dahlien Mölller letzte Woche getätigt. Grüße aus Mannheim Klaudi!